Blogs und bloggen

Blogger packen aus

Blogstöckchen

Beim schlendern durchs Netz findet man ja immer wieder interessante Aktionen. So auch ein Blogstöckchen, welches sich jeder interessierte Blogger mitnehmen kann. Es geht in der Hauptsache um einige Fragen aus der Blogszene.

Aufmerksam geworden bin ich bei Bookrecession.wordpress.com. Blogger sind eingeladen auszupacken und folgende Fragen zu beantworten.

Welche Art von Blog liest du am Liebsten? Und warum?

Puh, schwierige Frage, die sich gar nicht so leicht beantworten lässt. Ich bin da interessenmäßig breit aufgestellt. Lese also ganz allgemeine Blogs oder auch mal einen Bücherblog. Eine Tendenz in Richtung rund ums Web, Bloggen, Webmaster(n) und SEO (reines Hobby) kann ich aber verspüren und vermelden.

In welchen Laden gehst du gerne um einzukaufen?

Ehrlich gesagt gehe ich gar nicht gerne einkaufen. Wenn es um Waren des alltäglichen Bedarfs geht, haben wir hier in der Nähe aber einiges im Angebot. Vom Aldi und Netto bis hin zum Rewe und Edeka… Theoretisch sogar alles fußläufig gut zu erreichen.

Welchen Blog liest du am längsten?

Das lässt sich auch nicht so ohne weiteres beantworten. Ich habe manchen Blog im reader, und die Themen dort interessieren mich auch alle. Es kann natürlich schon mal vorkommen, dass ich an einem Tag auf dem einen Blog länger bin, am anderen Tag dann auf einem anderen. Letztlich wird es sich in etwa ausgleichen.

Welchen Blog hast du zuletzt abonniert und warum?

Tja, wer war das jetzt? Ich denke, dass sollte Monis Bloghütte gewesen sein. Ich bin wohl über die Aktion: „Blick der Woche“ aufmerksam geworden und fand und finde den Blog ansprechend.

Welche 3 Blogs favorisierst du? Und warum?

Jeder meiner abonnierten Blogs ist auf seine Weise ein Favorit. Da jemanden hervorzuheben ist nicht möglich und würde allen anderen Blogs nicht gerecht. Ich möchte also keine 3 Favoriten hervorheben.

Magst du Blogparaden, Challenges oder Aktionen? Veranstaltest du selbst welche oder nimmst du lieber nur daran teil?

Ja, ich mag diese Aktionen, habe vor einiger Zeit auch ein „Verzeichnis“ erstellt, wo man solche Blog-Aktionen bekannt machen kann. Wenn es geht, mir die Aktion gefällt und es vom Thema passt, nehme ich gerne auch daran teil. Man lernt darüber immer wieder mal interessante Blogger und Blogs kennen, und es ist spannend zu lesen, welche Ansichten andere Blogger vertreten. Ich habe bisher noch keine eigene Aktion ausgerichtet.

Würdest du sagen, dass sich dein Kaufverhalten durch das Bloggen verändert hat? Und Warum?

Nein, mein Kaufverhalten hat sich nicht geändert durchs bloggen. Vielleicht holt man sich hier und da vorab Informationen und Ideen, aber ich kaufe, wie vorher auch. Mal offline und mal auch online, wenn ich etwas hier nicht bekommen kann, oder es im Netz billiger ist.

Planst du deine Posts für den Monat? Und wie kommst du auf die Postideen? Von wem lässt du dich inspirieren?

Also, dass ich Blogbeiträge plane, kann ich nicht sagen. Wenn ich Zeit habe, und viele Ideen, schreibe ich schon mal den ein oder andren Beitrag auf Vorrat für Zeiten, wo ich vielleicht mal länger keine Idee habe. Die Ideen und Inspirationen kommen beim Grübeln, im alltäglichen Leben, im Netz und und….

Ganz ehrlich, beantwortest du alle Kommentare bzw. Mails usw.?

Ich beantworte eigentlich jeden Blogbeitrag, weil ich mich auch freue, wenn ein Blogger auf meinen Beitrag eingeht, oder zumindest ein Danke dafür übrig hat. Seriöse und anständige mails beantworte ich auch. Spam mails oder die Nachrichten der Pappenheimer, die tonnenweise irgendwelchen dubiosen Linktausch vorschlagen, ignoriere ich, wenn sie nicht eh automatisch gefiltert werden.

Hast du Tipps für Blog-Anfänger, die gerne mit ihrem Blog durchstarten möchten und mehr Menschen erreichen wollen?

Ich verweise mal auf einen Blogbeitrag mit dem Titel: Tipps für Bloganfänger, den ich vor einiger Zeit im Rahmen einer Blogparade dazu geschrieben habe.  In Kürze:

  • Bleibt authentisch.
  • Bewahrt euch den Spaß am bloggen.
  • Gebt nicht zu schnell auf und bleibt am Ball
  • Knüpft Kontakte
  • Lest viel auf anderen Blogs und lernt
  • Kommentiert, aber spammt nicht auf andern Blogs

Soweit mal „my two cents“ zu dem Blogstöckchen: “ Blogger packen aus „, welches ich hier her lege, und sich ein jeder, der möchte, mitnehmen und seinerseits bearbeiten kann.

Ich möchte euch aber die/den ein oder andre(n) Blogger(in) nicht vorenthalten, die das Blogstöckchen ebenfalls bearbeitet haben. Die unterschiedlichen Ansichten könnten ja doch sehr interessant sein.

Claudias Bücherregal

Letters from Juliet

internetblogger.info

sonnenblumentraumwelt.blogspot.de

plauderlaune.blogspot.de

Und zum guten Schluss möchte ich Euch natürlich auch wieder sehr herzlich einladen mir Eure Anschichten zu schreiben. Ich freue mich schon auf Eure Kommentare.

12 Kommentare

  • Hey,

    Ich wollte gerade mal ein „gefällt mir“ da lassen, aber das geht ja leider gar nicht. Na ja, dann schreib ich mal kurz einen Kommentar. Ist ja auch immer Nett. Ich bekomme ja auch gerne Kommentare.

    Ich hab deine Antworten sehr gerne gelesen. Schön, dass die das Stöckchen gefallen hat. Das tolle ist, dadurch lerne ich auch mal wieder eine „neue“ (andere passt vielleicht besser) Blogger kennen. Ich freu mich, dass dieses Stöckchen einen Weg zu dir gefunden hat.

    Lg Mel

  • Hallo Mel,

    und natürlich freue ich mich über (D)einen Kommentar. Ja, das Blog-Stöckchen hat mit gefallen, und ich finde es auch immer wieder spannend andere Blogs und Blogger(innen) zu entdecken und kennen zu lernen.

    Wünsche Dir noch einen super schönen Tag und grüße herzlich
    Hans

      • Hallo Mel,

        Du meinst jetzt die Funktion, die es bei WordPress.com Blogs gibt. Nein, die habe ich bisher nicht installiert. (Könnt mal drüber nachdenken ) Du kannst aber Beiträge abonnieren, dann wirst Du immer informiert, wenn Kommentare kommen. Oder du abonnierst den Feed.

  • Hey Hans,

    ok, das hab ich ja schon mit diesem jetzt gemacht.

    Ich stöbere hier jetzt noch etwas und dann mal sehen, aboniere ist noch den einen oder anderen Artikel. Ich hab gesehen, dass du auch eine Rubrik „Positiv gedacht“ hast. Ist anders als meine, aber auch total spannend.

    Lg Mel

  • Hallo Mel,

    hab aber schon eine Weile nicht mehr bei „positiv gedacht“ geschrieben. Asche auf mein Haupt. Könnte ich also wieder mal. https://www.tages-gedanken.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif

    Besten Gruß Hans

    • Hallo und guten Vormittag Sonnenblümchen,

      ich freue mich, dass Du das Thema mitgenommen und auch bebloggt hast. Gucke ich mir direkt mal an.

      Herzlichen Gruß
      Hans

  • Hallo Hans,

    durch Sonnenblümchen bin ich bei dir gelandet – an diesem tollen Stöckchen kam ich auch nicht vorbei! Deine Antworten gefallen mir sehr gut; und deinen „Tipps für Blogger“ kann ich auch nur zustimmen!

    Liebe Grüße, Loonahttps://www.tages-gedanken.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

  • Hallo Loona,
    ich freue mich sehr, dass Du hier gelandet bist, und danke Dir sehr herzlich für Dein wohlwollendes Feedback und auch fürs „Erwähnen“. https://www.tages-gedanken.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif

    Sei herzlich gegrüßt Hans

  • Hallöchen Hans vielen lieben Dank für deine Verlinkung war ganz überrascht es grade zu lesen.https://www.tages-gedanken.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gifhttps://www.tages-gedanken.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
    Und wenn ich die Zeit dazu finde werde ich mir das Blogstöckchen auch noch abholen und bearbeiten. Hört sich sehr intrssant an.

    Liebe Grüße Moni

    • Hallo Moni,

      das ist doch gerne geschehen, und ich freue mich, wenn Du Zeit und Lust findest für das Stöckchen.
      Eine gute neue Woche wünsche ich Dir
      HG Hans

Ich freue mich auf und über Kommentare